Groß Mackenstedt
Varrel
Groß Mackenstedt
Varrel

Unser Ortsteil Seckenhausen

Seckenhausen, ein Dorf mit Ursprüngen in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, entstand im Außenbereich von Brinkum und entwickelte sich aus bescheidenen Anfängen. Der Ort, der den Übergang von Stadt zu Land markiert, bietet eine Mischung aus vereinzelten Bauernhöfen, insbesondere in der 600 Jahre alten Bauerschaft Wulfhoop, und neueren Wohngebieten. Zusätzlich prägen zwei Gewerbegebiete und zahlreiche Handwerksbetriebe entlang der B 322 das Ortsbild. Der Ort beheimatet eine Grundschule sowie ein Gewerbegebiet mit dem größten Sanitär- und Heizungsgroßhandel Deutschlands, Cordes & Graefe. Die 1968 erbaute Martin-Luther-Kirche ist mit Reliefs von Otto Herbert Hajek geschmückt und besitzt seit 2005 die größte Photovoltaikanlage auf einem Kirchendach in Norddeutschland.

 

Seckenhausen feiert: 50 Jahre Gemeinde Stuhr

Sei dabei!

Veranstaltungsort: Sportplatz, OT Seckenhausen
Datum: 24. + 25. Mai 2024
Uhrzeit: Freitag ab 19 Uhr
Samstag ab 11 Uhr

Das Organisationsteam aus Seckenhausen hat ein Programm entwickelt, das einen ansprechenden Mix aus kulturellen Angeboten, sportlichen Aktivitäten und Unterhaltung bietet.

Freitag, 24. Mai

19 Uhr: GO-Sieben-Gottesdienst
Tauchen Sie ein in eine Zeitreise durch „Seckenhausen – gestern-heute-morgen“ beim GO-Sieben-Gottesdienst, musikalisch untermalt vom Bremer Chor „Gospels and more“ unter der Leitung von Falko Wermuth.

21 Uhr: Theateraufführung mit dem „spiel.raum e.V.“
Genießen Sie eine faszinierende Aufführung, präsentiert vom lokalen Theaterensemble „spiel.raum e.V.“. Die Schauspieler*innen werden Ausschnitte und Szenen aus ihrem aktuellen Programm darbieten, die sowohl unterhalten als auch zum Nachdenken anregen.

 

Samstag, 25. Mai


11 Uhr: Wettbewerb der Gemeindejugendfeuerwehren
Der Tag beginnt sportlich mit einem spannenden Wettbewerb zwischen den Jugendfeuerwehren der Gemeinde. Die Teams messen sich in verschiedenen
Disziplinen, die sowohl sportliches Geschick als auch feuerwehrtechnisches Können erfordern.

14 Uhr: Großes Familienevent
Ein Nachmittag voller Spaß und Aktivitäten für die ganze Familie! Freuen Sie sich auf Ponyreiten, das Basteln und Reiten von Steckenpferden, eine Hüpfburg und verschiedene sportliche Spielstationen. Darüber hinaus wird die Feuerwehr ihre Fahrzeuge präsentieren und es gibt verschiedene Aktionen mit Wasser. Mit einer Startkarte ausgestattet, können die kleinen Teilnehmer*innen Stempel sammeln, die am Ende des Tages zu einer kleinen Anerkennung führen.

16 Uhr: Führung in der Martin-Luther-Kirche
Entdecken Sie mit der Gästeführerin Irmtraut Detjen die architektonischen und historischen Besonderheiten der Martin-Luther-Kirche. Die unverputzte Betonstruktur und der quadratische Grundriss der Kirche bieten ungewöhnliche Perspektiven und eine faszinierende Atmosphäre. Anmeldungen nimmt Frau Detjen telefonisch unter 0170/7990143 sowie per E-Mail an gaestefuehrung-stuhr@web.de bis zum 22.05.2024 entgegen.

 

Bubingas20 Uhr: Auftritt der Band „Bubingas“
Der Tag endet mit einer großen Party, bei der die Band „Bubingas“ für ausgelassene Stimmung sorgen wird.
Die bekannte Band spielt eine Mischung aus aktuellen Hits und Klassikern, perfekt für einen tanzfreudigen
Abend. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Tickets sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Geschäftsstelle der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst (Dienstags 17.00 - 18.30 Uhr)

Feuerwehrgerätehaus der Ortsfeuerwehr Seckenhausen (Freitags 18.00 - 19.30 Uhr)

sowie im Büro der evangelischen Kirchengemeinde Seckenhausen (Montags 16.00 - 18.00 Uhr)

 

Die Kunstschule Stuhr (KuSS) setzt die Aktion „Ortswärts – kreative Nachbarschaftsaktionen“ fort. Bei jedem Ortsteil-Fest können die Besucher*innen Kunstdrucke mit Fundstücken aus der Umgebung herstellen. Diese werden gesammelt und am Ende zu einem besonderen Kunstobjekt zusammengefügt, das seinen Platz im Rathaus Stuhr finden wird.

Aufgestellte Wegweiser zu den Nachbarorten sollen wie bei einem Richtfest geschmückt werden. Die Besucher*innen können den Schmuck aus geflochtenen Bändern vor Ort selber mitgestalten. Das „Geflochtene Band“ unterstreicht nochmal den Zusammenhang und die Verbindung der einzelnen Ortsteile zu einem Ganzen, der Gemeinde Stuhr.

Darüber hinaus wird eine kurze Film-Dokumentation produziert. Stuhrer Bürger*innen werden zu ihren Biografien befragt, zu den Besonderheiten der Gemeinde und ihren Ortsteilen und Lieblingsplätzen.

Wer ein paar bunte Grüße zu einer Nachbarin / einem Nachbarn im nächsten Ortsteil schicken möchte, kann dies bei der Postkarten-Aktion machen. Interessierte Empfänger*innen werden in einer Adressen-Zettelbox gesammelt. Wer eine Postkarte erhalten möchte, kann einer anderen Person aus einem anderen Ortsteil schöne Grüße vom Ortsteil-Fest schicken und selber seine Adresse hinterlassen.

Anlässlich der Feierlichkeiten wollen die Kirchengemeinden in den verschiedenen Ortsteilen die Möglichkeit bieten, den Radpilgerweg in Gruppen am Samstag, dem 25. Mai zu befahren. Start soll an jeder Kirche um 11 Uhr sein. Die Stempel für die ebenfalls dann an den Kirchen ausliegenden Pilgerpässe werden am 25. Mai verfügbar sein.

Auf dem Sportplatz werden neben einem Festzelt mit Getränkebewirtung auch mehrere Imbisswagen aufgestellt, so dass für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt ist.

Programm

Freitag, 24.05.

Uhrzeit

Aktion

19 Uhr

GO-Sieben Gottesdienst mit Auftritt des Chores „Gospels and more“ unter Leitung von Falko Wermuth

21 Uhr

Ausschnitte und Szenen aus dem aktuellen Programm des Spielraum Theaters

Anschließend

Gemütliches Zusammensein

 

Samstag, 25.05.

Uhrzeit

Aktion

Ab 11 Uhr

Jugendfeuerwehren der Gemeinde Stuhr treten zu einem sportlichen und feuerwehrtechnischen Vergleich an

11 Uhr

Die Kirchengemeinden der Gemeinde Stuhr laden zum Befahren des Radpilgerweges ein. Start ist an jeder Kirche jeweils um 11 Uhr

Ab 14 Uhr

Familienevent mit Ponyreiten, Steckenpferd basteln und reiten, Hüpfburg und sportlichen Spielstationen aus den Bereichen Ballspiele und Feuerwehr. Die Kunstschule Stuhr wird mit Ihrem Bauwagen vor Ort sein und Mitmachaktionen anbieten.

 

16 Uhr

Führung in der Martin Luther Kirche durch Irmtraut Detjen (Anmeldung bitte bis zum 22.05. unter 0170/79990143)

 

19 Uhr

Einlass zur Abendveranstaltung

Ab 20 Uhr

Party mit der Band „Bubingas“

 

Unsere nächsten Ortsteilfeste

  • 22. Januar 2024

    Groß Mackenstedt


    08.06.2024
    Zelt- und Außenveranstaltung mit Musik und Kinderprogramm sowie Wettbewerbe rund um die Landwirtschaft.

    Mehr lesen
  • 22. Januar 2024

    Fahrenhorst


    31.08 und 01.09. 2024
    Fahrenhorst feiert an zwei Tagen sein Fest auf dem Dorfplatz mit einem bunten Programm für Jung und Alt.

    Mehr lesen
  • 22. Januar 2024

    Brinkum


    15.09.2024
    Das Ortsteilfest in Brinkum findet auf der Sportanlage am Brunnenweg statt.

    Mehr lesen
  • 22. Januar 2024

    Heiligenrode


    17.08.2024
    Auf der Mühlenwiese und überall im Ortskern erwartet Sie ein buntes Programm.

    Mehr lesen
  • 22. Januar 2024

    Moordeich


    28.09.2024
    An diesem Tag steht Moordeich im Zeichen des Ortsteilfestes. Stattfinden wird die Feier auf den Anlagen des TV Stuhr.

    Mehr lesen